L-Citrullin Malat Pulver | 100% vegan und ohne Zusätze | 1:1 Verhältnis | 500 Gramm

UVP: Reduziert: 18,99 

  • Aminosäure L-Citrullin gebunden an die Apfelsäure (Malat)
  • 1:1 Verhältnis von Citrullin und Malat
  • kein Zusatz von anderen Stoffen
  • schmeckt etwas säuerlich und klumpt schnell wenn es feucht wird
  • 100% kompostierbarer Bio-Beutel (exkl. Etikett)
  • 500 Gramm
  • sichere Bezahlung mit Paypal, Kreditkarte, Klarna und Sofort

Vorrätig

41,98  37,98  / kg

Lieferzeit: 1-4 Werktage

Kauf mehr und spare Geld!

3 % Rabatt beim Kauf von 2 Produkten
5 % Rabatt beim Kauf von 3 Produkten
7 % Rabatt beim Kauf von 4 und mehr Produkten

L-Citrullin Malat Pulver | 100% vegan und ohne Zusätze | 1:1 Verhältnis | 500 Gramm

UVP: Reduziert: 18,99 

  • Aminosäure L-Citrullin gebunden an die Apfelsäure (Malat)
  • 1:1 Verhältnis von Citrullin und Malat
  • kein Zusatz von anderen Stoffen
  • schmeckt etwas säuerlich und klumpt schnell wenn es feucht wird
  • 100% kompostierbarer Bio-Beutel (exkl. Etikett)
  • 500 Gramm
  • sichere Bezahlung mit Paypal, Kreditkarte, Klarna und Sofort

Vorrätig

41,98  37,98  / kg

Lieferzeit: 1-4 Werktage

Kauf mehr und spare Geld!

3 % Rabatt beim Kauf von 2 Produkten
5 % Rabatt beim Kauf von 3 Produkten
7 % Rabatt beim Kauf von 4 Produkten

Wichtige Hinweise – Preisreduktion!

Leider mussten wir feststellen, das sich das Citrullin-Malat in den Bio-Beuteln anfängt zu verklumpen. Der Grund hierfür ist die Eigenschaft des Citrullin-Malat schnell Wasser zu binden. Unser genutzter Bio-Beutel bieten dafür leider nicht den notwendigen Schutz da er keinerlei “Dampfsperren” hat und so Feuchtigkeit schneller eindringen kann. Die Wirkung wird dadurch nicht beeinträchtigt, aber die Dosierung ist etwas schwieriger. Aus diesem Grund ist das Pulver auch im Preis reduziert.

Was ist Citrullin?

Citrullin ist eine nichtproteinogene Aminosäure, welche zudem nicht-essentiell ist. Benannt ist sie nach der Wassermellone (Citrullus vulgaris) in der sie in hohen Konzentrationen vorkommt, aber auch andere Kürbisgewächse sind reich an Citrullin. Die Aminosäure ist mehr oder weniger ein Zwischenprodukt des Harnstoffzyklus und entsteht aus der Umwandlung von Ornithin. Weitethin bildet es die Vorstufe einer weiteren Aminosäure. Arginin.

Was macht Citrullin im Körper?

Im Körper ist Citrullin maßgeblich am Harnstoffzyklus beteiligt. Hier wird es durch Ornithin in der Leber synthetisiert um dann in der Niere zu Arginin umgewandelt zu werden. Bei diesem Stoffwechselprozess entsteht dann Stickstoffmonoxid (NO) als Nebenprodukt. Dieses ist unter anderem für die Gefäßregulation wichtig und damit auch für die Regulation des Blutdrucks. Im Prinzip beeinflusst Citrullin durch diese Funktion die Blutgefäße positiv.  Dies ist auch der Grund, weshalb bei Sportlern so beliebt ist, sie erhoffen sich durch die Einnahme einen besseren Blutfluss durch „geweitete“ Gefäße und damit einen besseren Transport von Sauerstoff und Nährstoffen in den Muskeln sowie einen schnelleren Abtransport von „Stoffwechsel-Abfallprodukten“.

Gibt es einen Mangel an Citrullin?

Da es bei Citrullin um eine nicht-essentielle Aminosäure handelt, die der Körper selbst herstellen kann, ist ein Mangel eher selten. Es kann zu einem Mangel kommen, wenn nicht genügend Arginin vorhanden ist, denn nachdem im Harnstoffzyklus aus Ornithin, Citrullin und aus diesem dann Arginin geworden ist, wird es wieder zu Ornithin zurückgewandelt und der Harnstoffzyklus startet erneut. Es könnte demnach ein Citrullinmangel durch einen Mangel an Arginin entstehen, welche eine semi-essentielle Aminosäure ist.

Warum nicht gleich Arginin einnehmen?

Die Frage ist durchaus berechtigt, da ja Citrullin in Arginin umgewandelt wird, jedoch liegt der „Teufel“ hier im Detail. Arginin wird im Harnstoffzyklus durch die Arginase zu Ornithin und Harnstoffabgebaut. Hast du aber zu viel Arginin und Arginase-Enzyme, dann wird das zugeführte Arginin in der Leber gleich abgebaut und dein eigentlich geplanter hoher Arginin-Spiegel sinkt stattdessen. Aus diesem Grund macht es oft mehr Sinn Citrullin einzunehmen, da dies nicht vom Arginase-Enzym verstoffwechselt wird und damit deine Arginin-Spiegel erhöhen kann.

Sportler greifen hier zu einem Trick bzw. optimieren hier die Einnahme indem sie Arginin und Citrullin miteinander kombinieren.

Bedarf und Dosierung Citrullin

Ein pauschale Dosierungsempfehlung ist selten möglich, so auch beim Citrullin. Der Bedarf dieser Aminosäure hängt von einigen Faktoren ab, darunter der Ernährung, dem Lebensstil, der körperlichen Belastung und möglichen Krankheiten. Für gesunde Erwachsene mit einer ausgewogenen Ernährung, die moderat Sport treiben, wird kein oder nur wenig zusätzliches Citrullin benötigt. Eine möglich zusätzliche Zufuhr sollte hier maximal 1-2 Gramm pro Tag betragen. Für Leistungssportler oder Menschen die aufgrund von Erkrankungen einen höheren Bedarf haben bewegen sich die genutzten Dosierungen im Bereich von 2-6 Gramm Citrullin pro Tag.

Wichtig bei der Dosierung ist die Form in der Citrullin eingenommen wird. Reines Citrullin hat einen höheren Citrullingehalt als Citrullin-Malat, wodurch eine höhere Dosierung des Citrullin-Malat möglich ist.

Neben- und Wechselwirkungen

Bei Citrullin sind unter normalen Dosen keine ernsten Nebenwirkungen zu erwarten, da es sehr gut verträglich ist. Überdosierung können zu Magen-Darm-Problemen, Übelkeit oder Erbrechen führen. Wenn du direkt nach der Einnahme von Citrullin Nebenwirkungen bemerkst, solltest du die Einnahme sofort beenden und einen Arzt konsultieren.

Wechselwirkungen mit Medikamenten sind kaum bekannt. Menschen die jedoch bereits einen zu niedrigen Blutdruck haben, sollten eher kein Citrullin einnehmen, da es diesen ggf. noch weiter senken könnte. Auch Menschen mit Leber- oder Nierenerkrankungen sollte die Einnahme mit einem Arzt abklären lassen.

Zutaten: L-Citrullin Malat (vegan)

Inhaltsstoff
Menge pro Portion (4,0 g)
RM (%)*
L-Citrullin Malat
4,0 g
– davon L-Citrullin
2,0 g

*RM (%): Referenzmengen für den durchschnittlichen Erwachsenen nach VO (EU) 1169/2011

Aktuelle Laboranalyse

Wie sagt man so schön: “Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser”. Aus diesem Grund lassen wir jede Charge des Citrullin-Malat-Pulvers in einem deutschen, unabhängigen Labor auf Schadstoffe prüfen. Natürlich haben wir nichts zu verbergen und veröffentlichen die Ergebnisse mit allen Zahlen! Das garantiert dir Reinheit und Qualität. Hier findest du die aktuelle Laboranalyse:

citrullin malat pulver labor
keine zusätze bild

Sucralose? Magnesium-Stearat? Cellulose? Acesulfam-K? Titandioxid?

AUF KEINEN FALL!

Wo wir nur können verzichten wir auf den Zusatz von unnötigen Trenn- und Fließmittel, Farb-, Süß-, Geschmacks- und andere Zusatzstoffe. Weniger ist mehr, das ist unsere Überzeugung. Wenn du auf der Suche nach möglichst reinen Nahrungsergänzungsmitteln ohne Gedöns bist, die aufgrund fehlender Zusätze nicht immer toll schmecken und sich manchmal auch nicht 100% in Wasser auflösen lassen, dann bist du bei uns goldrichtig!

Big Pharma mit Millionen gewinnen???

NEIN, NUR EIN KLEINES FAMILIENUNTERNEHMEN

Kaufst du gerne regional oder unterstützt kleine Unternehmen, damit sie über die Runden kommen, dann erfüllen wir diese Kriterien. Aminopure ist nämlich kein Multimillionen Pharma-Unternehmen sondern nur ein Familienbetrieb in 1. Generation, welcher aus der Not heraus gegründet wurde. Unser Ziel an dem wir stets festhalten, ist es hochwertige Nahrungsergänzungsmittel zu einem fairen Preis- Leistungsverhältnis herstellen zu lassen. Die Qualität hat hierbei auch aus eigenem Interesse einen hohen Stellenwert.

familie
laborgeprüft

iST DAS DENN GEPRÜFT?

SICHER SOGAR UNABHÄNGIG IN DEUTSCHLAND

Fakt ist der Markt an Aminosäuren und andere Nahrungsergänzungsmitteln ist riesig. Als Kunde weiß man oft nicht was man bekommt und ob die Ware auch das hält was sie verspricht und sicher ist. Aus genau diesem Grund lassen wir jede Charge unserer Produkte in einem unabhängigen, akkreditierten deutschen Labor auf Schadstoffe testen. Das machen wir vollkommen freiwillig, denn es gibt keine Pflicht dies zu tun! Da wir unsere Produkt auch selbst täglich konsumieren, wollen jedoch auch nichts einnehmen was eventuell mehr schadet als nützt!

HACCP- Und DIN-NORMEN

HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH

Eine geprüfte und gleichbleibende Qualität ist für uns besonders wichtig. Hierfür lassen wir unsere Produkte in zertifizierten Betrieben, unter HACCP- und DIN-Normen, in Deutschland und Österreich produzieren. Durch unsere mehrjährige Partnerschaft mit den Produzenten können wir sicher gehen, das das Endprodukt unseren hohen Erwartungen entspricht.

hergestellt in deutschland und österreich

Kombiniere Weitere Produkte und Spare dank Mengenrabatt